mobilcard e/carsharing in

Krenglbach und Bad Schallerbach

kurz was ist mobilcard bzw e/carsharing

001_ZOE_Einstieg_(c)Erich-Rainer_WEB.jpg

mobilcard 

Steig ein und sei dabei

Text doppelt?

mobilcard 

steig ein

mobilcard e/carsharing

wie funktionierts?

SUBLINE? bzw Text zB "Einfache 3 Schritte zu..."

 

1. Registrieren

h_anmelden.jpg

Das Anmeldeformular kannst du direkt an uns schicken oder am Gemeindeamt in Krenglbach oder Bad Schallerbach abgeben. Du bekommst dann deine persönliche Mobilcard.

2. Reservieren

h_buchen.jpg

An drei Mobilcard Standorten kannst du eines von vier Autos auswählen. Über die Buchungsplattform auf unserer Website kannst du dein Auto einfach und schnell reservieren.

3. Losfahren

h_aufsperren.jpg

Mit deiner persönlichen Mobilcard öffnest und schließt du das reservierte Auto. Stecke noch das Ladekabel aus und verstaue es im Kofferraum. Jetzt kanns losgehen!

Bitte alle Grafiken und Logos als Vektordatei wenn möglich...

.ai .pdf .eps oder .svg

 

mobilcard e/carsharing

Standorte in deiner Nähe

Krenglbach

"Roter Platz"

El Maxi

Renault Kangoo Z.E. 

Krenglbacher Straße 9,

4631 Krenglbach

El Flitzi

Renault ZOE Z.E. 

Krenglbacher Straße 9,

4631 Krenglbach

Katzbach

"Einsiedler"

Ella Elektra

Renault ZOE Z.E. 

Katzbacherstr. 10,

4631 Krenglbach

Bad Schallerbach

"Gemeindeamt"

???

Opel eCorsa 

Rathausplatz 1,

4701 Bad Schallerbach

h_auto.jpg
 

Tarif

e/carsharing

Werde Mitglied im lokalen mobilcard Verein.

Gleich darauf kannst du alle eAutos an den mobilcard Standorten zu unserem supergünstigen Tarif nutzen – jederzeit und überall hin!

Tarife

0,90

pro Stunde

0,15

pro Kilometer

ZOE_Bahnhof_(c)Erich-Rainer_WEB.jpg

Mitgliedschaft

e/carsharing

 

Einzel-

mitgliedschaft

22,-

pro Monat

€ 264,- im Jahr

Familien-

mitgliedschaft

33,-

pro Monat

€ 396,- im Jahr

Die Mobilcard für zwei Erwachsene im gemeinsamen Haushalt.

Firmen-

mitgliedschaft

110,-

pro Monat

€ 1.320,- im Jahr

Berufsfahrten flexibel mit e/carsharing organisieren. Günstiger als das amtliche Kilometergeld!

mobilcard

Ich bin dabei!

Text zB "zufriedene mobilcard Mitglieder..."

Jana Lahm

 „Während meiner Studienzeit in Wien hab ich gelernt, ohne Auto mobil zu sein. In der Stadt ist es noch ganz normal, kurze Strecken zu Fuß zu gehen oder mit dem Rad zu fahren. Für alles andere gibt’s die Öffis. Dass ich jetzt auch hier in meiner Heimatgemeinde die gleichen Möglichkeiten hab, find ich genial… und spart mir einen Haufen Geld!“ Gerhard Rainer, Besitzt gar kein eigenes Auto – dafür aber mehrere Fahrräder.

Martin Rau

 „Während meiner Studienzeit in Wien hab ich gelernt, ohne Auto mobil zu sein. In der Stadt ist es noch ganz normal, kurze Strecken zu Fuß zu gehen oder mit dem Rad zu fahren. Für alles andere gibt’s die Öffis. Dass ich jetzt auch hier in meiner Heimatgemeinde die gleichen Möglichkeiten hab, find ich genial… und spart mir einen Haufen Geld!“ Gerhard Rainer, Besitzt gar kein eigenes Auto – dafür aber mehrere Fahrräder.

Carla Jahn

 „Während meiner Studienzeit in Wien hab ich gelernt, ohne Auto mobil zu sein. In der Stadt ist es noch ganz normal, kurze Strecken zu Fuß zu gehen oder mit dem Rad zu fahren. Für alles andere gibt’s die Öffis. Dass ich jetzt auch hier in meiner Heimatgemeinde die gleichen Möglichkeiten hab, find ich genial… und spart mir einen Haufen Geld!“ Gerhard Rainer, Besitzt gar kein eigenes Auto – dafür aber mehrere Fahrräder.

Mobilcard_Icon-Guenstig_edited.png

Günstig

Wenn du jährlich weniger als 10.000 km mit dem Auto unterwegs bist, ist e/carsharing mit der mobilcard immer günstiger als ein eigenes Fahrzeug. Die perfekte Lösung also, um sich das eigene Auto oder Zweitauto zu ersparen!

Text vl etwas knackiger

oder wir machen einen Butten mit "Mehr erfahren" Neue Icons kommen

Mobilcard_Icon-Umwelt_edited.png

Klimaschonend

Unsere Carsharing-Autos ersetzten mehrere Privatautos. Dadurch sparen sie Ressourcen der Herstellung und schaffen Platz im Wohnumfeld. Privat-PKWs stehen im Durchschnitt 23 Stunden am Tag. Unsere e/carsharing-Autos haben eine deutlich höhere Auslastung. All das wirkt sich positiv auf die Ökobilanz aus.

Mobilcard_Icon-Gemuetlich_edited.png

Bequem

Service? Reifenwechsel? Reparaturen? Vignette? Versicherungen?

Darum kümmern wir uns!

 

Du reservierst einfach mit wenigen Klicks dein eAutos im Internet und kannst jederzeit losfahren. Bequemer geht’s nicht.

Du möchtest uns etwas mitteilen?

Fragen? Anregungen? Lob? Kritik? – Wir freuen uns, wenn du uns schreibst! 

Für eine kurze Nachricht verwende doch einfach unser Kontaktformular

 

Vielen Dank für deine Nachricht!

In 3 Schritten zum e/carsharing

Wie funktionierts?

1. Registrieren

mobilcard_anmelden_web.png

Das Anmeldeformular kannst du direkt an uns schicken oder am Gemeindeamt in Krenglbach oder Bad Schallerbach abgeben. Du bekommst dann deine persönliche Mobilcard.

2. Reservieren

mobilcard_buchen_web.png

An drei Mobilcard Standorten kannst du eines von vier Autos auswählen. Über die Buchungsplattform auf unserer Website kannst du dein Auto einfach und schnell reservieren.

3. Losfahren

mobilcard_aufsperren_web.png

Mit deiner persönlichen Mobilcard öffnest und schließt du das reservierte Auto. Stecke noch das Ladekabel aus und verstaue es im Kofferraum. Jetzt kanns losgehen!

e/carsharing

Anmelden – Einsteigen – Losfahren!

DSC_2095_WEB.jpg

Anmelden: Einfache Reservierung übers Internet. 

Einsteigen: Auto aufsperren mit persönlicher Keycard

Losfahren: Fahrzeuge rund um die Uhr verfügbar 

 

Grafik/Symbole mit Link zu Reservierungskalender
bei Anmelden (oder allen dreien) ???